Standort : Unsere Leistungen / Zusatzleistungen / Ca-Ionophor-Behandlung /

Ca-Ionophor-Behandlung


Was ist eine Ca-Ionophor-Behandlung?

In seltenen Fällen kommt es vor, dass trotz ICSI-Bebandlung und  unaufälligem Spermiogramm die Befruchtungsrate unerwartet niedrig ist oder die Befruchtung ganz ausbleibt.  Das Spermium war nicht in der Lage die Eizelle zu aktivieren, eine wichtige Voraussetzung für die Ausprägung von Vorkernen, also für die Befruchtung.

Diese Aktivierung der Eizelle lässt sich chemisch in der Kultur durchführen. Dazu werden die Eizellen nach der Injektion für eine bestimmte Zeit in einem besonderen Medium kultiviert.

 

Wer profitiert davon?

Patienten mit unerwartet niedriger Befruchtungsrate oder Ausbleiben der Fertilisation nach einer ICSI-Behandlung.




Seite druckenprint
blättern
KONTAKT

Kinderwunschzentrum Augsburg
Dres. Hiller, Bauer, Kraus, Ochsenkühn
Prinzregentenstrasse 25/III
86150 Augsburg (Germany)

Telefon: +49 (0) 821-502 78 88
Telefax: +49 (0) 821-502 78 78
 
E-Mail: info@ivf-augsburg.de
Internet: www.ivf-augsburg.de 

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo, Di, Do:7:30 - 17:00 Uhr
Mi:7:30 - 12:00 Uhr
Fr:7:30 - 12:30 Uhr
AKTUELLES
Get Adobe Flash player