Standort : Unsere Leistungen / Zusatzleistungen / Einfriermaßnahme/ Kr... / Einfriermaßnahme von... /

Einfriermaßnahme von Eizellen/ Vorkernstadien


Warum werden befruchtete Eizellen eingefroren?

Um "überzählige befruchtete Eizellen" (man spricht von imprägnierten Eizellen oder Vorkernstadien) zu sichern, setzen wir die Kryo- oder Tiefgefrierkonservierung ein.

Diese Eizellen werden in späteren Zyklen aufgetaut und - wie üblich - im Embryonalstadium in die Gebärmutterhöhle übertragen.

Das Verfahren ist bewährt und sicher.

Vorteil: Im Auftauzyklus ist i. d. R. keine hormonelle Stimulation und keine mit Narkose verbundene Follikelpunktion notwendig.

Welche Chancen ergeben sich durch die Kryokonservierung?

Das Einfrieren von befruchteten Eizellen ist eine sinnvolle strategische Maßnahme um den Stimulationszyklus zu optimieren.

Die Möglichkeit aus einer Stimulation mehrere Transfere zu generieren macht den Nutzen plausibel. Auch wenn nicht alle Eizellen den Vorgang unbeschadet überleben (Überlebensrate ca. 70%) und allgemein die Schwangerschafts-Chance in einem Kryo-Auftau-Zyklus etwas geringer ist, erhöht sich die Schwangerschaftsrate auf die Stimulation gerechnet erheblich.

Die Missbildungsrate bei Schwangerschaften nach Kryokonservierung ist nach dem heutigen Stand der Wissenschaft im Vergleich zu den spontanen Schwangerschaften nicht erhöht.

Welche Methoden stehen uns zur Verfügung?

Für Vorkerne bevorzugen wir das langsame Einfrier-Verfahren.

Dabei werden die Zellen nach Entwässerung kontrolliert nach einem bestimmten Schema langsam auf -196°C abgekühlt, und in Flüssigstickstoff gelagert. Das Einfrier-Protokoll und die tiefen Temperaturen ermöglichen die hohe Überlebensrate.





Seite druckenprint
blättern
KONTAKT

Kinderwunschzentrum Augsburg
Dres. Hiller, Bauer, Kraus, Ochsenkühn
Prinzregentenstrasse 25/III
86150 Augsburg (Germany)

Telefon: +49 (0) 821-502 78 88
Telefax: +49 (0) 821-502 78 78
 
E-Mail: info@ivf-augsburg.de
Internet: www.ivf-augsburg.de 

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo, Di, Do:7:30 - 17:00 Uhr
Mi:7:30 - 12:00 Uhr
Fr:7:30 - 12:30 Uhr
AKTUELLES
Get Adobe Flash player