Standort : Wege zu Ihrem Wunschkind / Behandlung / Insemination (IUI) /

Insemination (IUI)


Homologe Insemination

Zum Zeitpunkt des Eisprungs werden die aufbereiteten Spermien des Partners mit Hilfe einer Spritze und eines dünnen Katheters direkt in die Gebärmutterhöhle oder die Eileiter übertragen. Die Insemination ist ein Therapieansatz bei mittelgradiger Einschränkung der männlichen Zeugungsfähigkeit.


Heterologe Insemination

Sind weder im Ejakulat noch in der Hodenbiopsie Spermien nachweisbar (keine Spermiogenese), gibt es die Möglichkeit über eine Samenspende eine Schwangerschaft zu erzielen.

Zur Durchführung dieser Methode arbeiten wir mit mehreren Samenbanken zusammen. Von dort können wir die von Ihnen angeforderten Proben beziehen.
In der Regel wird der Spendersamen inseminiert ( Insemination ), Maßnahmen wie IVF oder ICSI sind theoretisch möglich.

Eine eigene Samenbank führen wir nicht.

 





Seite druckenprint
blättern
KONTAKT

Kinderwunschzentrum Augsburg
Dres. Hiller, Bauer, Kraus, Ochsenkühn
Prinzregentenstrasse 25/III
86150 Augsburg (Germany)

Telefon: +49 (0) 821-502 78 88
Telefax: +49 (0) 821-502 78 78
 
E-Mail: info@ivf-augsburg.de
Internet: www.ivf-augsburg.de 

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo, Di, Do:7:30 - 17:00 Uhr
Mi:7:30 - 12:00 Uhr
Fr:7:30 - 12:30 Uhr
AKTUELLES
Get Adobe Flash player